Spendenparlament stimmt für Kinder- und Jugendworkshops in der Basis Zinnergasse

Dienstag, 6. Februar 2018
  • Wir begleiten Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg in ein selbstständiges Leben  © Nadja Meister / Diakonie Flüchtlingsdienst
    Kreativ-künstlerische Impulse und Auseinandersetzungen mit Weiblichkeit(en) und Männlichkeit(en) © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst
  • Männlichkeit(en), Weiblichkeit(en) und kreativ-künstlerische Workshops © Nadja Meister / Diakonie Flüchtlingsdienst
    Kinder und Jugendliche setzen sich in den Workshops mit ihren eigenen (Wirkungs-)Räumen auseinander © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst
Im Dezember haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wiener Spendenparlaments beschlossen, die Kinder- und Jugendworkshops in der Basis Zinnergasse mit über 3000 Euro zu fördern
KollegInnen aus der Zinnergasse freuen sich über die Förderung
KollegInnen aus der Zinnergasse freuen sich über die Förderung

Macondo goes Open School

Die Basis Zinnergasse hat das Projekt Macondo goes OpenSchoolKinder- und Jugendworkshops zur Entdeckung des eigenen (Wirkungs-)raumes eingereicht. Gemeinsam mit poika – Verein zur Förderung gendersensibler Bubenarbeit in Unterricht und Erziehung – werden Workshops zu den Themen Männlichkeit(en), Weiblichkeit(en) und Gewaltprävention abgehalten. Komplementär dazu werden mit dem Verein Speisekammertag kreativ-künstlerische Workshops zum Thema "Imagination of Macondo" angeboten.