INTO-Wien sagt Danke!

Dienstag, 16. Januar 2018
Wir sagen Danke Firma rustler

Am Höhepunkt der Unterbringungskrise Ende 2015 wurde uns von der Rustler Gruppe ein ganzes Wohnhaus in der Aichhorngasse im 12. Wiener Gemeindebezirk prekaristisch zur Verfügung gestellt. MitarbeiterInnen und Partnerunternehmen der Rustler Gruppe haben das Haus in Eigenregie innerhalb von drei Monaten instandgesetzt und für Menschen auf der Flucht ein vorübergehendes Zuhause geschaffen.

Bis zum Auslauf des Mietvertrags fanden 10 Familien bzw. 26 Menschen, anerkannte Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak, Somalia und dem Kongo in betreuten Startwohnungen ihr erstes neues Zuhause in Wien. Betreut wurden die Bewohner und Bewohnerinnen von INTO-Wien. Auch der erste österreichisch-nepalesische Freundschaftsverein konnte in dieser Zeit die Räumlichkeiten im Hinterhaus als Vereinslokal nutzen.

Für die gute Zusammenarbeit und die großzügige Unterstützung möchten wir uns bei der Rustler Gruppe sehr herzlich bedanken!