JugendbetreuerIn UMF, 38 Wochenstunden, Mödling

Wir suchen für unser Haus Mödling für eine Wohngruppe für 24 männliche unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Mödling (Niederösterreich) zum ehest möglichen Eintritt eine/n

JugendbetreuerIn im Tagdienst
im Ausmaß von 38 Wochenstunden


Ihre Aufgaben
•    Erste Ansprech- und Vertrauensperson für 6-8 männliche Jugendliche (Bezugsbetreuung) in einer Wohngruppe
•    Verantwortung für die sozialpädagogische Betreuung im Alltag der Jugendlichen
•    Gestaltung von tagesstrukturgebenden Maßnahmen und freizeitpädagogischer Betreuung
•    Betreuung und Beratung der Jugendlichen in (Aus-)Bildungsfragen
•    Unterstützung, das Zusammenleben im Haus harmonisch zu gestalten
•    Unterstützung, das Zusammenleben im Haus harmonisch zu gestalten

Ihr Profil
•    Für diese verantwortungsvolle Aufgabe ist mehrjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit
Grundvoraussetzung
•    Abgeschlossene Ausbildung im Sozialbereich (z.B. als SozialpädagogIn oder SozialarbeiterIn)
•    Bereitschaft, Verantwortung zu tragen und mitzugestalten
•    Gefestigte Persönlichkeit und Konfliktfähigkeit
•    Teamfähigkeit in einem multiprofessionellen Team
•    Belastbarkeit und Flexibilität
•    Erfahrung im Flüchtlingsbereich von Vorteil
•    Führerschein B
•    Idealerweise Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Somali, Dari/Pashto, Arabisch)
•    Eigene Migrationsbiographie von Vorteil

Wir bieten
•    Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Organisation mit weltoffener Grundhaltung, so-wie ein engagiertes und multiprofessionelles Team
•    Fortbildungen im Rahmen der Diakonie Eine Welt Akademie / bis zu einer Woche Bildungsfreistellung pro Jahr
•    Die Möglichkeit, Ideen einzubringen und umzusetzen
•    Supervision
•    5 Tage Woche, Dienste zwischen 07.00 und 22.00 Uhr, Dienstplan
•    Entlohnung nach Diakonie KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 38 Wochenstunden mindestens EUR 2.277,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht!
Wir bitten im Anschreiben um offene Kommunikation, ob eine Behinderung/Einschränkung vorhanden ist.

Nähere Informationen über die Organisation finden sie unter: www.diakonie.at/fluechtlingsdienst

 

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Jugendbetreuer*in“ an christina.krenn@diakonie.at

 

Kontakt
Diakonie Flüchtlingsdienst gem. GmbH  Haus Mödling Hasslingerstrasse 3/3  2340 Mödling