Macondo, die älteste Flüchtlingssiedlung in Wien, blüht auf

Montag, 18. Mai 2015
Macondo blüht auf! - Das Crowdfundingprojekt des Diakonie Flüchtlingsdienstes
Macondo blüht auf! - Das Crowdfundingprojekt des Diakonie Flüchtlingsdienstes

Diakonie lässt mit urban gardening den Flecken Erde in Simmering und seine BewohnerInnen erblühen

Macondo blüht auf! – „Im Stadtteil Macondo in Wien Simmering, wo seit vielen Jahren Menschen unterschiedlichster Herkunft leben, grünt und blüht der Garten seit diesem Frühsommer besonders intensiv“, freut sich Diakonie Direktor Michael Chalupka. „Die BAWAG hat uns ein Crowdfunding Projekt ermöglicht, das mittels „urban gardening“ das Zusammenleben hier in der Siedlung bereichern wird“, erklärt Carina Pachler, Projektleiterin der Diakonie in der Flüchtlingssiedlung Macondo.

Die BewohnerInnen der Siedlung Macondo, von denen viele aus Krisengebieten gekommen sind, betreuen gemeinsam ein Gartengrundstück. „Derzeit „garteln“ 30 Familien aus Afghanistan, Syrien, Nepal, und Pakistan miteinander und Gewürze aus aller Welt, die man sonst hier nicht kaufen kann, sprießen bereits in großer Fülle“, lacht Projektleiterin Carina Pachler von der Diakonie.

„Das Crowdfunding wird es uns ermöglichen, jetzt von Mai bis September gemeinsame Aktivitäten zu den Themen Gesundheit und Umwelt im Garten zu verstärken. Dadurch bekommen die Nachbarn und Nachbarinnen mehr miteinander zu tun. Es geht darum, dass sie ihre Umgebung gemeinsam gestalten“, so Pachler.

Die Diakonie berät und betreut im Gemeinwesenbüro „Basis Zinnergasse“ die BewohnerInnen von Macondo, sowie auch die AnrainerInnen aus angrenzenden Stadtteilen, damit das Zusammenleben gelingt.

In Macondo wohnen seit den 70er Jahren Menschen, die aus Chile geflüchtet sind.  Seit den 90ern sind Menschen aus Ex-Jugoslawien dazu gekommen, und seit einem Jahr viele Familien aus Syrien. Gemeinsam den Garten zu pflegen, ist eine lohnende Herausforderung für das Stadtviertel.

„Ein grundsätzliches Bewusstsein für gesunde und umweltfreundliche Lebensweise bringt nicht nur die Beete zum blühen! Integration geht nur gemeinsam,“ ist das Team der Diakonie überzeugt.

Bitte unterstützen und weitersagen! - www.crowdfunding.at - #macondobluehtauf!