15 Jahre Diakonie Flüchtlingsdienst in Tirol

Montag, 27. Mai 2019
  • Wir feiern 15 Jahre Diakonie Flüchtlingsdienst in Tirol
Unser 15-jähriges Bestehen haben wir genutzt, um gemeinsam auf Gelungenes zurückzublicken und über die aktuelle Menschenrechtssituation und Herausforderungen in der Flüchtlingsarbeit in Österreich zu sprechen

In Zeiten, in denen Menschen, die die Flucht überlebt haben, zu Feinbildern stilisiert und Menschenrechte in Frage gestellt werden, war es uns ein Anliegen, das Gelungene und Erreichte sichtbar zu machen. Unsere Arbeit in Tirol wird durch die einzigartige Zusammenarbeit vieler WegbereiterInnen und MitstreiterInnen geprägt. Der Zuspruch, den wir seit Jahren in Tirol erhalten und der uns auch beim Fest entgegen gebracht wurde, bestärkt uns darin, auch in Zukunft dahin zu schauen, wo es weh tut.

Wir möchten nochmal allen danken, die uns und unsere Arbeit für geflüchtete Menschen in den letzten 15 Jahren unterstützt haben.
Fotos: Shabanali Wafadar/AHMADI (SHAW)