IDIOMA Plus Tirol

Obermarktstraße 43
6410
Telfs
Telefon: 
+43 (0)664 88 63 28 25
  • Bei IDIOMA Plus Tirol werden Deutschkenntnisse und digitale Kompetenzen vermittelt © Nadja Meister, Diakonie Flüchtlingsdienst
    Bei IDIOMA Plus Tirol lernen die TeilnehmerInnen Deutsch bis Niveau A2. Foto: Nadja Meister, Diakonie Flüchtlingsdienst
Für ältere Menschen, Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder mit Kinderbetreuungspflichten ist ein Besuch eines Deutschkurses oft nicht möglich. IDIOMA Plus Tirol berücksichtigt unterschiedliche Bedürfnisse und Voraussetzungen.
Kinderbetreuung bei IDIOMA Plus Tirol © Nadja Meister, Diakonie Flüchtlingsdienst
Kinderbetreuung bei IDIOMA Plus Tirol © Nadja Meister, Diakonie Flüchtlingsdienst

Niederschwellige Deutschkurse

Idioma Plus Tirol bietet niederschwellige Deutschkurse und legt in der Sprachvermittlung den Schwerpunkt auf digitale Kompetenzen, Medienkompetenz, Berufsorientierung und Werteinhalten.Der Kursstandort ist gut mit Bus und Bahn zu erreichen. An zwei Terminen im Jahr können die TeilnehmerInnen eine ÖIF A2-Prüfung absolvieren.

Kinderbetreuung

Während der Kurszeiten bieten wir Kinderbetreuung für Kinder von 1-4 Jahren, damit ist auch ein Besuch des Kurses für Menschen mit Kinderbetreuungspflichten möglich.

Zielgruppe

Unsere Kurse können erwachsene Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund besuchen, die Deutsch bis zum Niveau A2 erreichen möchten, aufgrund ihrer Lebensumstände aber bisher an keinem Regelkurs teilnehmen konnten. Dazu zählen etwa:

  • Menschen mit Kinderbetreuungspflichten
  • Ältere Personen
  • Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen
  • Menschen, die bisher nicht oder kaum von einem Bildungs- und Schulsystem profitieren konnten