INTO Wien - Integration von Flüchtlingen

Margaretengürtel 18/ Stiege5/ 4. Stock/ Büro 9b
1050
Wien
Telefon: 
+43 (0)1 402 39 82
Fax: 
+43 (0)1 402 39 82 20
  • Lernbetreuung bei INTO Wien ©Regina Hügli/Diakonie Flüchtlingsdienst
    Lernbetreuung bei INTO Wien ©Regina Hügli/Diakonie Flüchtlingsdienst
Integrationsarbeit in Wien. Unser multiprofessionelles Team begleitet die Klient*innen bis zu zwei Jahre lang auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben in Österreich.

INTO Wien ist eine Integrationseinrichtung für asyl- und subsidiär schutzberechtigte Personen. Ziel ist es Menschen mit Fluchthintergrund eine aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und durch individuelle Begleitung im Integrationsprozess den Grundstein zu Gleichberechtigung in rechtlicher, sozialer, wirtschaftlicher und kultureller Hinsicht zu legen.


Unsere Angebote

  • Integrationsberatung
  • Psychosoziale Beratung
  • Wohnversorgung
  • Unterstützung bei  Spracherwerb, Bildungspartizipation und Arbeitsmarktintegration
  • Lernbetreuung für Kinder und Jugendliche


Bewerbung und Aufnahme

Anmeldungen bitte schriftlich mittels kurzem Sozialbericht an into.wien@diakonie.at.
Wir ersuchen um Verständnis, dass aufgrund der hohen Anzahl an Anfragen nicht alle Anmeldungen zur Aufnahme ins Projekt berücksichtigt werden können.

Voraussetzungen für eine Anmeldung

  • Statuszuerkennung seit max. 3 Jahren
  • Akuter Wohnbedarf
  • Interesse an einer aktiven Zusammenarbeit im Integrationsprozess
Das Projekt wird gefördert durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) und das Bundesministerium für Europa, Integration, Äußeres.
Gefördert von