Zukunftsraum Bischofshofen

Hauptschulstrasse 12-14
5500
Bischofshofen
Telefon: 
+43 (0)664 / 8 8 70 5 9 64
Fax: 
+43 (0)662 / 8 7 03 2 9 13
  • Wir gehen auf indiviudelle Lernbedürfnisse der TeilnehmerInnen ein © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst
    Zukunftraum Salzburg unterstützt bei der Wohnungs- und Arbeitssuche © Nadja Meister, Diakonie Flüchtlingsdienst
Zukunftsraum Salzburg unterstützt an drei Standorten geflüchtete Menschen bei der Arbeits- und Wohnungssuche und ist Ansprechpartner für Gemeinden und ArbeitgeberInnen
Gesicherte Wohn- und Arbeitsverhältnisse für einen guten Start in die Zukunft © Nadja Meister, Diakonie Flüchtlingsdienst
Gesicherte Wohn- und Arbeitsverhältnisse für einen guten Start in die Zukunft © Nadja Meister, Diakonie Flüchtlingsdienst

Zielgruppe und Angebot

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Schutzberechtigte und aufenthaltsberechtigte Personen.

Wir bieten Unterstützung bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, entwickeln individuelle Karrierepläne und analysieren anhand einer umfassenden Erhebung konkrete Probleme der Wohnversorgung im Bundesland Salzburg.

Unsere Ziele und wie wir sie erreichen

Ziel von Zukunftsraum Salzburg ist es, KlientInnen in ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen. Dabei setzen wir sowohl auf individuelle Förderung und Partizipation als auch auf Zusammenarbeit und Vernetzung mit allen relevanten Stakeholdern und Wirtschaftstreibenden.

KlientInnen erarbeiten individuelle Lösungsstrategien und werden in ihren eigenen Entscheidungen unterstützt. Sie bleiben selbstverantwortliche AkteurInnen, denen wir beratend zur Seite stehen.

Erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt ist eine Schlüsselkomponente für gelungene Integration. Hier setzt Zukunftsraum an.

Lina Čenić, Leiterin Zukunftsraum Salzburg
Zukunftsraum Salzburg wird vom Land Salzburg gefördert