BildungsreferentIn mit Schwerpunkt Community-Entwicklung (Wien, 30 Wochenstunden, m/w/d)

Für die Unterstützung des Teams in 1090 Wien suchen wir ehestmöglich eine/n 
BildungsreferentIn mit Schwerpunkt Community-Entwicklung (m/w/d)
im Ausmaß von 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Durchführung von Bildungsangeboten im Bereich der allgemeinen Erwachsenenbildung 
  • Community Development (Grätzlarbeit, Vernetzung mit relevanten Stakeholdern aus der Zivilgesellschaft, Planung von Kooperationen, Projekten und Events, Begleitung von LAB Gruppen, etc.)
  • Organisatorische und technische Begleitung der Veranstaltungen 
  • Moderation von Workshops und Arbeitskreisen
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Förderanträgen
  • Verfassen von Veranstaltungs- und Projektberichten 
  • Öffentlichkeitsarbeit 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine relevante abgeschlossene universitäre Ausbildung im Bereich Sozial- und Geisteswissenschaften
  • und bringen bereits Berufserfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung mit
  • durch Ihre Erfahrungen im Bereich der Gemeinwesenarbeit und in Community Projekten verfügen Sie über ein breites Netzwerk an Kontakten innerhalb der Wiener Zivilgesellschaft und kennen die relevanten AkteurInnen und Stakeholder 
  • Sie haben ausgezeichnete mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und moderieren und begleiten gerne Gruppen und Veranstaltungen
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Organisations- und Koordinationstalent und lassen sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen
  • Ihr innovatives Denken, Ihr Interesse für aktuelle gesellschaftspolitische Themenstellungen und Ihre Freude daran, Menschen in Begegnung zu bringen, zeichnet Sie aus
  • eine antidiskriminierende und weltoffene Grundhaltung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit

Unser Angebot

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Individueller Gestaltungsspielraum  und die Möglichkeit, Ideen aktiv einzubringen und umzusetzen
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima, sowie einen wertschätzenden und respektvollen Umgang
  • Fach- und stellenspezifische Fortbildungen, Bildungsfreistellung, Gleitzeit
  • Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 30 Wochenstunden in der 2. Gehaltsstufe mindestens EUR 2.033,- Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt entsprechend.


Nähere Informationen über das Albert Schweitzer Haus – Forum und die Diakonie finden Sie unter 
www.dew-akademie.at  und auf Facebook unter https://fb.me/forum.ash 

Interesse geweckt?
Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte so rasch wie möglich ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung BildungsreferentIn“ an ash-office@diakonie.at
Sabine Chai steht Ihnen für weitere Fragen unter 01/408 06 95 - 35303  gerne zur Verfügung. 

Unsere Jobs finden Sie weiters auf "https://www.metajob.at/?mfu=4O7gl0zOWBpOZGH"