FamilienbetreuerInnen mit Fremdsprachkenntnissen (NÖ, 10 Wochenstunden) m/w/d

Aktuell bauen wir für unser Projekt MIHI (Mobile interkulturelle Hilfen) einen BetreuerInnenpool auf und suchen für verschiedene Standorte in Niederösterreich

FamilienbetreuerInnen mit unterschiedlichsten Sprachkenntnissen m/w/d
(z.B. Paschtu, Arabisch, Dari/Farsi, Polnisch, Türkisch, oder Russisch,…)
für 10 Wochenstunden.


 
Ihre Aufgaben
  • Betreuung und Begleitung von Familien mit Migrationsbiographien
  • Unterstützung der Eltern in ihren Erziehungsaufgaben
  • Orientierungshilfen und Perspektivenabklärung
  • Unterstützung im Familienalltag
  • Vernetzungsarbeit mit PartnerInnen im Hilfesystem
  • Dokumentation und Berichtwesen
  • Teilnahme an regelmäßigen Teambesprechungen
 
Ihr Profil
  • Relevante facheinschlägige Berufsausbildung: Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder gleichwertige anerkannte Ausbildung
  • Erfahrung in der sozialpädagogischen Familienbetreuung von Vorteil
  • Erfahrung in der Arbeit mit Personen mit Migrationsbiographien
  • Interkulturelle Kompetenz und zeitliche Flexibilität
  • Deutschkenntnisse sowie Kenntnisse in einer weiteren oder mehreren Sprachen (z.B. Paschtu, Arabisch, Dari/Farsi, Türkisch, Polnisch oder Russisch…)
  • Führerschein B
  • Eigene Migrationsbiographie von Vorteil
     
Wir bieten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Ein kollegiales Arbeitsklima und einen wertschätzenden Umgang im Team
  • Fach- und stellenspezifische Weiterbildungen  - bis zu einer Woche Bildungsfreistellung / Jahr
  • Einzel- und Teamsupervision
  • Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 10 Wochenstunden mindestens 598,- EUR. Durch die Valorisierung 2020 erhöht sich das Mindestentgelt.
 
Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Nähere Informationen über die Organisation finden Sie unter: einewelt.diakonie.at/mihi-mobile-interkulturelle-hilfen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Familienbetreuung“ an Frau Mejrima Heric:  bewerbung.mihi@diakonie.at

Kontakt
Diakonie Sozial gem. GmbH, MIHI, Steinergasse 3/12, 1170 Wien