Reinigungskraft (Imst, 3 Wochenstunden)

Wir suchen für unser Projekt IBZ-Tirol (Integrations- und Bildungszentren Tirol), am Standort Imst suchen wir zum Eintritt mit Anfang November 2021 eine
Reinigungskraft im Ausmaß von 3 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Reinigung & Pflege der Büro- & Sanitärräumlichkeiten 

Ihr Profil

  • Selbständigkeit & Zuverlässigkeit
  • Umweltbewusstsein
  • Eigene Migrationsbiographie von Vorteil
  • Covid-19 Impfung: Sie sind bereits vollimmunisiert gegen das Corona-Virus oder haben die Bereitschaft, während der ersten drei Monate Ihres Dienstverhältnisses bei uns, die Impfung und Vollimmunisierung nachzuholen.

Wir bieten

  • Ein sehr gutes Arbeitsklima und einen wertschätzenden und respektvollen Umgang
  • Arbeitszeit: nach Vereinbarung
  • Zusätzliche freie Tage am Karfreitag, Reformationstag, Weihnachten und Silvester
  • Fortbildungen im Rahmen der Diakonie-Eine-Welt-Akademie / Bildungsfreistellung bis zu einer Woche/Jahr 
  • Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 3 Wochenstunden mindestens EUR 142,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Mindestgehalt entsprechend.

Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Nähere Informationen über unsere Organisation finden Sie unter: www.diakonie.at/fluechtlingsdienst

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Reinigungskraft“ an bewerbung.ibztirol@diakonie.at oder melden Sie sich telefonisch unter 0664 88630781.

Kontakt 
Diakonie Flüchtlingsdienst gem. GmbH, Bürgerstr. 21, 6020 Innsbruck