Menschen. Rechte. Sichern.

Der Österreichische Rechtsstaat gewährleistet für alle Menschen den Schutz vor politischem Machtmissbrauch und willkürlicher staatlicher Gewalt.

Dieser Schutz geht ab 1. Jänner 2021 für eine bestimmte Personengruppe verloren: für geflüchtete Menschen. Denn ab diesem Tag übernimmt die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen (BBU) die Rechtsvertretung von Menschen auf der Flucht im Asylverfahren.

Eine unabhängige Kontrolle der Asyl-Bescheide des Bundesamtes für Fremdenwesen und Asyl (BFA) ist damit nicht mehr möglich. Denn die BBU untersteht demselben Ministerium wie das BFA. Der Interessenskonflikt liegt auf der Hand. Es wird ein System geschaffen, das sich nur noch selbst kontrollieren kann. 

Menschen, die vor Krieg, Terror und Verfolgung geflüchtet sind, verlieren damit ihr Recht auf ein faires Asylverfahren.


Wie wichtig diese Überprüfung jedoch ist, zeigt die Fehlerquote des BFA: Über 40 % der Asyl-Entscheidungen werden vom Bundesverwaltungsgericht wieder aufgehoben, weil sie rechtwidrig sind. Nur eine unabhängige und parteiliche Rechtsvertretung kann effektiv gegen rechtswidrige Bescheide vorgehen, wahrt das Grundrecht auf ein faires Verfahren und bewahrt Menschen vor Abschiebungen in Verfolgung, Folter und Tod.
Die RechtsberaterInnen des Diakonie Flüchtlingsdienstes begleiten seit vielen Jahren schutzsuchende Menschen in ihrem Asylverfahren und vertreten sie bei ihrer Verhandlung vor dem Bundesverwaltungsgericht (BVwG). Allein im Jahr 2018 haben wir knapp 20.000 KlientInnen im Asylverfahren begleitet.

Helfen Sie mit, Menschenrechte zu schützen!

Für die Fortführung unserer unabhängigen Rechtsberatung benötigen wir dringend Dauerspenden! Bitte helfen Sie uns, damit wir auch in Zukunft das Leben von geflüchteten Menschen schützen können. Jeder Beitrag zählt!

Wie können Sie helfen? Wir suchen für die Dauer von zunächst 5 Jahren Personen, die bereit sind, 25, 50 oder 100 Euro pro Monat spenden. Aber auch jede einzelne Spende, klein und groß, ist uns herzlich willkommen! Unterstützen Sie geflüchtete Menschen und helfen auch Sie mit Ihrer besonders wertvollen Dauerspende!

Mit Ihrer Spende helfen Sie, Menschenrechte zu sichern!