2. Gasteiner Slam Jam

16. November 2019
18:00
2. Gasteiner Slam mit Omar Khir Alanam (c) Irina Logra auf Pixabay
  • Kommt zum 2. Gasteiner Slam Jam am 16. November 2019
Poetry Slam, Musik, Improvisation, Essen und gute Laune

Wer kann mitmachen?

  • Jede/r, der/die etwas zu sagen hat, Texte schreibt und diese vor Publikum vortragen möchte
  • AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters
  • Alle Sprachen sind willkommen

Was kann ich präsentieren?

JedeR kann Texte vortragen, die Präsentation sollte pro Text nicht länger als drei Minuten dauern.

  • Gedichte, Reden, Raps, Berichte,....
  • Tagebucheinträge

Preise für die GewinnerInnen

  • 1. Platz: EUR 200,--
  • Alle FinalistInnen bekommen EUR 100,--

Wer gewinnt?

Der Wettbewerb wird in drei Runden ausgetragen. In der zweiten Runde werden die TeilnehmerInnen von instrumental begleitet (MusikerInnen werden per Los zugeteilt).

Ziel jeder Runde ist es, das Publikum zu begeistern, zu berühren und mitzunehmen.

Eine Publikumsjury vergibt Punkte, am Ende der drei Runden stehen die GewinnerInnen fest.

Coaching und Moderation von Omar Khir Alanam

Der Abend wird von Omar Khir Alanam moderiert, die TeilnehmerInnen können sich von ihm Tipps und Tricks zum Texten und Präsentieren holen.

Special Guests

 

  • "Haus & Hof-Band" Jazz im Sägewerk
  • Slam-Poetin Memo
  • DJ Kristof Grandits

---

Datum: 16. November 2019
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: Kongresshaus Bad Hofgastein, Tauernplatz 1, 5630 Bad Hofgastein

Der 2. Gasteiner Slam Jam wird veranstaltet von:
Bandonda, einer Einrichtung des Diakonie Flüchtlingsdienstes und dem Verein Gastein hilft.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Land Salzburg, Dialog 2019, BMEIA, Marktgemeinde Bad Hofgastein